Großbrand Nestler Gebäude – die aktuelle Lage vor Ort laut Feuerwehr

  • Die Trümmer in der Halle werden weiter beräumt.
  • Die letzten Glutherde werden weiterhin gelöscht.
  • Die Schlösser wurden von Nestler ausgetauscht, um den Zugang zum Gebäude zu verhindern.
  • Aufgrund der Einsturzgefahr ist ein Betreten des Gebäudes lebensgefährlich.
  • Mehrere Bauprüfer sind auf dem Gelände unterwegs, damit wir zeitnah eine Info von Nestler bekommen, wann wir räumen können. (Das könnte auch noch eine Woche oder länger dauern)
  • Sobald eine Räumung möglich ist, bekommen alle Mieter eine Mail von Nestler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner